Tel: +49 0208/44558575
Email: info@hajoevent.com

Feierabendmarkt Oberhausen 8.6.2017

Feierabendmarkt Oberhausen 8.6.2017

Und wieder ist ein Feierabendmarkt bei super Wetter beendet. Leichte Probleme mit Stromversorgung machten es einigen Händlern schwer, doch EVO war vor Ort und hatte den Fehler bald behoben.
Thema des Tages war diesmal die Erdbeere, das auch einige Händler aufgreifen konnten.
Autohaus Cecala war diesmal nicht nur mit dem neuen KIA RIO zugegen, sondern auch mit einem Infostand.
Musikalisch wurden wir von den gebürtigen Oberhausenern Eva Kurowski & Dirk Balthaus begleitet.
Wieder ein gelungener Nachmittag. Nächster Termin am 22.6.2017.

 

Natürlich haben wir auch wieder selber das eine oder andere gekostet. Rita hat sich über den/das Pelmeschki klassisch her gemacht. Frittierte oder gekochte russische Teigtaschen mit Pute und Rind für Euro 4 die Portion.

 

 

 

 

 

Für sie mehr als genug um satt zu werden, empfehlenswert. Auch wenn der Stand selber etwas ….öde??….aussieht, Personal immer nett und freundlich und vor allem das Essen ist super.

Natürlich bin ich nicht leer ausgegangen. Leider kein Foto davon, sah so lecker aus ( ich hatte einfach hunger ).Trotzdem , es war gemünzt auf das Tagesthema….Erdbeeren.

 

 

 

 

 

Bei den Bischoffs gab es heute Schweinefilet Spieß, dazu eine pikante, fruchtiges Erdbeer Relish mit Zwiebeln,grünem Pfeffer und Basilikum sowie Brot für Euro 5 pro Portion. Meine Meinung ? Einfach super.

Für mich war der Spieß etwas zu klein ( Vielfrass ) , aber der Relish war eine Wucht. Die Kombination von Erdbeere, Pfeffer,Zwiebeln und Basilikum gab es eine leichte schärfe die dem Schweinefilet die extra Note gab.  Preis auf den ersten Blick etwas zu hoch. Wie gesagt, auf den ersten Blick, denn für Qualität zahle ich gerne etwas mehr. Jederzeit wieder.

Das Autohaus Cecala war heute auch zugegen, nicht nur mit dem neuen KIA RIO, sondern auch mit einem Info Stand. Laut Tito Cecala, der persönlich zugegen war, wird dies jetzt auch öfters der Fall sein. Wäre super denn so können sich Interessenten persönlich vor Ort Information holen. Daumen hoch, tolle Aktion.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musikalisch wurden der Markt von Eva Kurowski und Dirk Balthaus begleitet. Beide sind gebürtige Oberhausener, die jedoch wohnhaft in Amsterdam sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider hatten wir auch einige Probleme. Einige Stände hatten keinen Strom. Ärgerlich, aber EVO schickte sofort einen Elektriker/Techniker der auf Fehlersuche ging. Hat wohl etwas länger gedauert, aber nach ca. 1 Stunde war das Problem behoben.

 

 

 

 

 

Notarzt mußte leider auch anrücken. Eine Besucherin des Marktes kollabierte , worauf es fast eine Stunde dauerte bis Ambulanz anrückte und sie vorsichtshalber mit ins Krankenhaus nahm. Natürlich kein Foto davon, peinlich genug für die Besucherin. Alles Gute und schleunige Besserung von uns.

Außerdem hatten wir Besuch von den Veranstaltern des Duisburger Bauernmarktes. Hatte ja letzte Woche davon berichtet nach unserem Besuch. Denn etwas besonderes ist unser Markt in Oberhausen. Es hat Atmosphäre. Etwas was dem Bauernmarkt in Duisburg leider fehlt.

 

Viel Spaß jetzt mit den Fotos

Nächster Termin 22.6.2017