Tel: +49 0208/44558575
Email: info@hajoevent.com

Bericht – Ballinderry – The Robertson Guest House

Unser Kompletter Urlaub wurde nach unseren Wünschen und Brieftasche erstellt von Frau Bielo:

Tourlane GmbH

Köpenicker Str. 126

10179 Berlin

Tel: 030 – 555 708 92

Mail: hello@tourlane.de

Web: www.tourlane.de

Betreut wurden wir sehr kompetent in Südafrika von Oskar Brown, der trotz Dienstreise immer per Handy oder WhatsApp erreichbar war und immer helfen konnte wenn wir Engpässe oder Fragen hatten.

KONTAKT
EGOLI AFRICAN DESTINATIONS
t/a Egoli Tours Pty Ltd
52 Barnet Street
Dunkley Square, 8001
Cape Town
South Africa

Dies sind lediglich unsere Erfahrungen !!!!!!!!

Robertson ist eine Stadt mit etwas über 27 000 Einwohner in der Gemeinde Langeberg, Distrikt Cape Winelands, Provinz Westkap in Südafrika. Liegt auf der Route 62.

Hier haben wir Übernachtet damit die Strecke nach Stellenbosch nicht zu lang ist. Hätten wir uns schenken können und die 130 km durch fahren sollen. Nicht das Ballinderry schlechte Unterkunft gewesen wäre. Robinson selber hatte leider für 1 Tag stop nicht viel zu bieten. Da wir persönlich nicht auf Wein stehen, konnten wir Robertson Wine Valley und Springfield Estate nicht schätzen. Beide Weingüter, die auch Weinproben anbieten . Für Kunstliebhaber noch die Robertson Art Gallery und für Rafter die Rafter Route 62. Glaube das war es schon.  Solltet ihr jedoch in Robertson Übernachten, ……Ballinderry wäre bestimmt eins der top Adressen.

Wir wurden herzlich von den Besitzern begrüßt. Er Belgier, sie Irish ???? und “Paris” der Haushund( süßer kleiner Racker der sich auf jede Krauleinheit freut ).

 

 

 

 

 

Zwei Personen Management die den ganzen Guest House Betrieb selber leiten. Das Rietdach Gebäude hat 5 Doppelzimmer so wie 2 luxuriöse Gartensuiten.  Innen sehr Geschmackvoll eingerichtet, außen gepflegter Garten mit hohen Palmen, grünem gepflegtem Rasen auf dem Liegen stehen so wie einen Pool.

Zimmer war geschmackvoll Eingerichtet mit Kühlschrank voller gekühlter Getränke. Leider erste Etage, nur die 2 Gartensuiten auf Paterre. Weitere Getränke neben Küche wie so oft auf Vertrauens Basis. Nimm was du möchtest und trage es selber ein. Auch hier nichts zu meckern, Kühlschrank groß mit Vielfältiger Auswahl. Frühstück nichts besonderes, aber da nicht viele Gäste da waren nur kleine Mengen, wurden aber immer aufgefüllt.

Abendessen wurde von der Ehefrau persönlich zu bereitet. Ansprüche sehr hoch geschraubt, stand Stundenlang in der Küche . Abgesehen von Kleinigkeiten war es auch ein gutes Essen. Im Preislichen Vergleich jedoch zu den anderen Unterkünften etwas zu hoch gegriffen. Preis/Leistung Verhältnis war nicht gegeben. Trotzdem….ist kein Grund nicht dort Zeit zu verbringen.

Einzige was uns jedoch quer geschossen ist….kurz nach dem Essen wollten wir es uns noch bequem im Garten machen, der wurde jedoch abgeschlossen. Ohne ein Wort zu sagen, verschwanden auch die Gäste in deren Zimmer. Wollten wir noch eine Rauchen, durften wir uns dann draußen auf die Treppe setzen. Hatten ja nicht mal eine Veranda oder Terasse. Dort durften wir nicht rauchen wegen dem Rietdach.

Aber ansonsten wenn man bedenkt das es nur durch 2 Personen betrieben wurde, war es OK. Super Garten, Zimmer Klasse, Freundliche Gastgeber und gutes Essen. Für Raucher jedoch kein Paradies und für welche die Abends keine Lust haben um 9 Uhr ins Bett zu gehen….

Jeder das seine. Wer entspannen will, sich auf Liegestühlen räkeln will und hin und wieder in den Pool springen will eine Top Location. Ideal zum entspannen und faulenzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.